Online Marketing

Alle Arten der Google Online Marketing wie Kontextwerbung, Warenwerbung und Bannerwerbung sowie Remarketing und andere Arten der Online-Werbung

Wie bekomme ich mehr Webseitenbesucher?

Internet beginnt mit Suchsystemen und nämlich mit Google, wenn es um den Markt Deutschlands und Länder Westeuropas geht. Um Besucher vom Google zu bekommen, soll Ihre Web-Seite auf der ersten Seite der Suchergebnisse und mindestens in einem der drei Bereiche angegeben werden:

Google Top 10
  1. In den Google-Werbeblöcken (grüner Bereich auf dem Schema). Dieser Bereich liegt ganz oben und ganz unten in den Google-Suchergebnissen. In jedem Block können bis 4 Werbeanzeigen vorgestellt werden. Das Werbeblock kann auch Warenangebote mit Bildern und Preisen enthalten, die sich oben und unten befinden können (grauer Bereich auf dem Schema).
    Damit die Benutzer aus den Bereichen der Kontext- und Warenwerbung kommen, muss man Kontextwerbung (Google Ads) einrichten.
  2. In den Google-Maps Bereich. Google gibt die Karte an, wenn die Suche nach den regional-abhängigen Anfragen durchgeführt wird. Hier können bis 3 Positionen mit Adressen und Telefonnummern der Firma, sowie mit den Öffnungszeiten und anderer kurzer Information angezeigt werden. Um diesen Bereich zu erreichen, muss man die lokale SEO-Optimierung durchführen.
  3. In der organischen Suchliste (gelber Bereich auf dem Schema). In die organische Suchliste kommen solche Webseiten ein, die nach der Google-Meinung die meist relevante Informationen enthalten.
    Damit die Seite in die organische Liste einkommt, muss man die SEO-Optimierung durchführen.

Kontextwerbung

Wir bieten Dienstleistungen zur professionellen Einstellung und Optimierung von Kontextwerbung in den Suchmaschinen Google Ads (AdWords) und Yandex Direct.

Google Kontextwerbung

Kontextbezogene Werbung kann ganz oben auf der Suchseite von Google / Yandex platziert werden und ist daher eine schnelle und effektive Methode, um Kunden anzuziehen.

Aber unzureichend optimierte Werbung führt zu unnötigen Ausgaben. Außerdem zieht schlecht optimierte Werbung Besucher an, die keine Zielkunden sind - hiermit wird der Gesamt-Effekt der Werbemaßnahme geschwächt.

Wir optimieren Ausgaben für Kontextwerbung, verbessern die Konversionen und filtern unnötige Suchbegriffe aus.

Bannerwerbung

Wir bieten professionelle Einrichtung und Wartung von Bannerwerbung der Suchmaschinen Google und Yandex. Die Banner dieser Suchmaschinen befinden sich auf Websites, die ihre jeweiligen Werbeblöcke eingebaut haben.

Bannerwerbung passt am besten:

  • um ein breites Publikum zu erreichen
  • zur Förderung Ihrer Ressourcen, Waren oder Dienstleistungen
  • um Kunden für angebotene Werbeaktionen wie Rabatte oder Verkäufe zu gewinnen
  • um das Markenbewusstsein zu fördern und aufzubauen

Bannerwerbung ist sehr beliebt wegen ihrer guten Sichtbarkeit auf Websites und einer großen Anzahl von Arten und Formaten von Bannern, die Suchmaschinen für Werbung anbieten. Um den besten Effekt der Bannerwerbung zu erzielen, platzieren wir Banner auf den Websites, die am besten zum Thema Ihrer Werbung passen.

Zur Pflege und Optimierung der Bannerwerbung gehören die regelmäßige Überwachung der Bannerstandorte, die Optimierung der Werbekosten sowie die Aktualisierung und Optimierung der Banner.

Remarketing:

vom Besucher zum Kunden
Google Remarketing

Kennen Sie das auch - Der Besucher landet auf Ihrer Seite, schaut sich um und surft dann weiter. Auf der Suche nach geeigneter Ware oder Dienstleistung durchforsten potentielle Kunden eine Vielzahl an Seiten.

Wir werden diese Besucher trotzdem für Sie zu Kunden machen. Dabei hilft uns das Remarketing, auch Retargeting genannt, – eine Bannerwerbeart, die ausschließlich auf gezieltes Ansprechen Besucher Ihrer Seite auf anderen Sites konzipiert wurde.

Diese Werbung ist nicht als Hauptwerbeform für Ihre Seite anzusehen, da für Remarketing eine bestimmte Anzahl der Besucher bereits die Grundvoraussetzung ist. Als eine zusätzliche Form der Werbung ist das Remarketing allerdings sehr effizient und ermöglicht eine höhere Anzahl an Konversionen.

SEO

oder Kontextwerbung?
  • Der Hauptvorteil der Kontextwerbung liegt vor allem bei der Geschwindigkeit – Google Ads schaltet Ihre Werbung innerhalb weniger Minuten nach der Überprüfung der Inhalte. Wenn man die richtigen Einstellungen gewählt hat, landet man automatisch auf Top bei Google Suche. Das war es aber praktisch mit den Vorteilen der kostenpflichtigen Werbung.
  • Die Nachteile von AdWords klar formuliert: der Preis. Jeder Klick kostet. Bei konkurrenzstarken Themen lohnt sich die Klickpreis nicht, da viele Nischen bereits die Höhe ihrer Rentabilität erreicht haben und wiederum andere Themen waren von Anfang an als Flop unterwegs. Als Anfänger bei Google Ads können viele das Entwicklungspotenzial ihrer Firma falsch einschätzen und sehr oft kommt es dazu, dass sogar bei den minimalen Investitionen diese Werbeform nur Verluste bringt.
  • Wenn man SEO für organischen Suchvorgang wählt, muss man sich im Klaren sein, dass SEO sich erstmal langsam entfaltet. Es ist unmöglich alle Keywords im Nu zu optimieren - dieser Prozess braucht eine bestimmte Zeit. Die Schlüsselwörter kommen ungleichmäßig auf die erste Seite im Google Suche. Manchen von ihnen sind von Anfang an bei SEO Optimierung dabei, die anderen brauchen dafür Wochen oder gar Monate.
  • Zu den unbestreitbaren Vorteilen bei SEO - Sie zahlen nicht für Klicks bzw. Besucher, sondern der Kostenpunkt ist hier von der Schwierigkeit der Arbeit abhängig. Zum anderen - die Seiten im organischen Suchfeld werden oft mehr angeklickt wie die Werbeanzeigen. Und schließlich - die Seiten, die die obersten Platzierungen erreicht haben, können nicht mehr so einfach überholt werden, wie es im Falle einer Werbeanzeige möglich ist. SEO Optimierung ist eine langfristige Strategie und setzt auf Perspektive ein.

Wenn Ihr Budget dies zulässt, können Sie gerne beide Werbeformen wählen. Manche Besucher reagieren überwiegend auf Werbeblöcke, die anderen eher auf organische Suchergebnisse – eine optimale Entscheidung, um einen maximalen Werbeerfolg bei Google zu erzielen. Genauso gut bewährte sich die Variante SEO + Remarketing: diese gewährleistet das optimale Ergebnis auch bei minimalen Investitionen.

Kontaktformular

Vielen Dank. Die Nachricht wurde versandt.